SECOVIA

„Cloud Computing“ – der Bezug von Infrastruktur, Services etc. aus der sogenannten „Cloud“ bietet zweifellos wirtschaftliche Vorteile, birgt aber auch eine Reihe von Risiken in sich. Auch an den Städten und Gemeinden geht das Thema „Cloud Computing“ nicht spurlos vorüber – ganz im Gegenteil, viele Anbieter kommunaler Softwarelösungen werben mit Produkten aus der „Cloud“.

Aus diesem Grund wurde am Rande des Österreichischen Städtetags 2014 dieses Thema in einem Workshop thematisiert. Ziel war es den Teilnehmern einen Einblick in die Thematik zu gegeben und sie hinsichtlich der Problemstellungen in Verbindung mit Cloud Computing zu sensibilisieren.

Der Workshop fand im Rahmen des EU-Projektes „SECOVIA“ statt.

SECOVIA